Verbraucher – oder Regelinsolvenz

Rechtsanwalt Insolvenzrecht Dinslaken Voerde Duisburg - Verbraucher - oder Regelinsolvenz

Anwalt Insolvenzrecht Dinslaken

Verbraucher – oder Regelinsolvenz

Die Entschuldung von Privatpersonen ist grundsätzlich der Verbraucherinsolvenz zugewiesen.

Die Regelinsolvenz kommt dann zum Zuge, wenn:
> Sie selbstständig sind,
> Sie selbstständig waren und mehr als 19 Gläubiger haben,
> Sie Arbeitgeber waren und Forderungen aus Arbeitsverhältnissen (Lohn oder Gehalt)  bestehen,
> Verbindlichkeiten gegenüber dem Finanzamt aus nicht abgeführter Lohnsteuer, der BfA oder LVA existieren.

 

Gerne stehe ich Ihnen als Rechtsanwalt für Insolvenzrecht in Dinslaken für eine Erstberatung zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie zur Vereinbarung eines Erstberatungstermins die nachfolgende Online Terminbuchung.

Telefonisch vergeben wir keine Termine für Erstberatungen.

Rechtsanwalt Insolvenzrecht Dinslaken Voerde Duisburg - Verbraucher - oder Regelinsolvenz

Verbraucher – oder Regelinsolvenz