Sexualstrafrecht

Anwalt Strafrecht Dinslaken

Eines unserer Spezialgebiete im Strafrecht ist die Verteidigung im Sexualstrafrecht.

Sexualstrafrecht – Vergewaltigung/Missbrauch/Kindermissbrauch/Verbreitung und Besitz von kinderpornografischen Schriften – Strafverteidigung im Sexualstrafrecht

Sie suchen einen Anwalt für Sexualstrafrecht, weil Ihnen ein Tatvorwurf wegen eines Sexualdeliktes gemacht wird?

Während andere Kanzleien Ihre Verteidigungsaktivitäten oft unter dem Zusatz „Keine Verteidigung in Sexualstrafsachen“ umschreiben, vertreten wir Sie selbstverständlich auch im Sexualstrafecht, denn auch hier gilt die sog. Unschuldsvermutung als zentrales Grundprinzip des rechtsstaatlichen Strafverfahrens.

Für eine effektive Strafverteidigung bzw Beratung im Sexualstrafrecht ist Vertrauen die wichtigste Voraussetzung. Um einen einfachen Kontakt zu ermöglichen bieten wir ein kostenfreies Erstgespräch an.

Natürlich handelt es sich bei Vorwürfen um heikle Angelegenheiten, die ganz massive private und berufliche Konsequenzen haben können. Tatvorwürfe aus dem Sexualstrafrecht sind z.B.:

  • Sexueller Mißbrauch von Schutzbefohlenen; § 174 StGB
  • Sexueller Mißbrauch von Kindern, § 176 StGB
  • Sexuelle Nötigung, Vergewaltigung; § 177 StGB
  • Sexueller Missbrauch von Jugendlichen; § 182 StGB
  • Verbreitung pornographischer Schriften; § 184 StGB
  • Verbreitung, Erwerb und Besitz kinderpornographischer Schriften ; § 184b StGB
  • Verbreitung, Erwerb und Besitz jugendpornographischer Schriften ; § 184c StGB

Eine Verurteilung wegen Vergewaltigung, sexuellen Missbrauchs oder einer anderen Sexualstraftat hat weitreichende Konsequenzen.

  • es drohen in der Regel hohe Freiheitsstrafen (auch bei Ersttätern), teilweise sogar Mindeststrafen von 2 oder sogar 5 Jahren, die bei Überschreiten der Grenze von 2 Jahren nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden können, bis zu 15 Jahren Freiheitsstrafe oder sogar lebenslanger Freiheitsstrafe
  • Sicherungsverwahrung nach Verbüßung der eigentlichen Haftstrafe bei Wiederholungstätern
  • Verlust der bürgerlichen Existenz sowohl in gesellschaftlicher als auch wirtschaftlicher Hinsicht
  • hohe Schmerzensgeldforderungen
  • Vorstrafen werden länger im Bundeszentralregister gespeichert, in der Regel mindestens 20 Jahre, ebenso gelten längere Besonderheiten bei der Eintragung im polizeilichen Führungszeugnis
  • faktisches Einreiseverbot für eine Vielzahl von Staaten, z.B. USA für mindestens 5 Jahre
  • bei Bezug zur beruflichen Tätigkeit kann ein Berufsverbot ausgesprochen werden.

 

Sie haben ein sexualstrafrechtliches Problem?

Als erfahrener Rechtsanwalt für Sexualstrafrecht stehe ich Ihnen zur Seite.

Sie bekommen von mir eine erste Einschätzung und konkrete Tipps für die weitere Vorgehensweise. Das ist für Sie garantiert kostenlos!

Gerne stehe ich Ihnen als Rechtsanwalt für Sexualstrafrecht in Dinslaken für ein kostenfreies Erstgespräch zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie zur Vereinbarung eines Termins die nachfolgende Online Terminbuchung. Soweit Sie uns einen anderen Termin vorschlagen möchten, bitten wir Sie uns Ihren Vorschlagstermin per Mail (info@raduic.de) mitzuteilen.

Telefonisch vergeben wir keine Termine für Erstgespräche.Rechtsanwalt Strafrecht Dinslaken Voerde Duisburg - Sexualstrafrecht

Tipps:
  • Bewahren Sie Ruhe und geraten Sie nicht in Panik
  • Machen Sie keine Angaben zum Tatvorwurf
  • Vereinbaren Sie zeitnah einen Termin
  • Gemeinsam mit Ihnen finden wir eine Lösung

 

Eine rechtzeitige kompetente Beratung im Sexualstrafrecht kann dabei helfen, Fehler zu vermeiden und viele Nerven zu sparen!

Anwalt Strafrecht Dinslaken – Sexualstrafrecht