Allgemeines Strafrecht

Allgemeines Strafrecht: Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zu Seite, wenn Ihnen einer der folgenden Tatvorwürfe gemacht wird:

  • Widerstand gegen Vollstreckungsorgane; § 112 StGB
  • Falsche uneidliche Aussage; § 153 StGB
  • Falsche Verdächtigung; § 164 StGB
  • Nötigung; § 240 StGB
  • Bedrohung; § 241 StGB
  • (Besonders schwerer Fall des) Diebstahl; § 242, 243 StGB
  • Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl; § 244 StGB
  • Unterschlagung; § 246 StGB
  • Raub, räuberischer Diebstahl, Erpressung; §§ 249, 252, 253, 255 StGB
  • Begünstigung, Hehlerei; §§ 257, 259 StGB
  • Betrug; § 263 StGB
  • Computerbetrug; 263 a StGB
  • Untreue; § 266 StGB
  • Urkundenfälschung; § 267 StGB
  • Sachbeschädigung; § 303 StGB

Gerne stehe ich Ihnen als Rechtsanwalt für allgemeines Strafrecht in Dinslaken für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung.

Wir möchten Ihnen mit diesem Angebot die Möglichkeit geben, ohne finanzielles Risiko  einen Rechtsanwalt für allgemeines Strafrecht befragen zu können.

Rechtsanwalt Strafrecht Dinslaken Duisburg - Allgemeines Strafrecht

 

Eine rechtzeitige Beratung im Strafrecht kann dabei helfen, Fehler zu vermeiden und viele Nerven zu sparen!